Hier erfahren Sie alles
Wissenswerte
rund um Ihre Zähne

Entdecken Sie unser Wissensangebot auf den einzelnen Unterseiten oder suchen Sie gezielt in der gesamten Wissensdatenbank.

Kinder | Kindergebiss – die Milchzähne


Der erste Satz Zähne, den der Mensch erhält, sind die Milchzähne. Ein komplettes Kindergebiss besteht aus 20 Zähnen, je 10 im Ober- und im Unterkiefer. Pro Kiefer wachsen dem Kind 4 Milchschneidezähne, 2 Milcheckzähne und 4 Milchbackenzähne (Molaren).

Ganzen Artikel lesen

Kinder | Zahnpflege bei Kindern


Kinderzähne haben – anders als die Zähne Erwachsener – einen Zahnschmelz, der leichter von Karies angegriffen und zerstört werden kann. Das gilt sowohl für die Milchzähne als auch für die bleibenden Zähne, deren Zahnschmelz erst circa drei Jahre nach Durchbruch ausgereift und widerstandsfähig ist. Kinderzähne müssen deshalb sorgfältig gepflegt werden.

Ganzen Artikel lesen

Kinder | Zahnbürsten für Kinder


Zur Zahnpflege gehört kindgerechtes Handwerkszeug. Der Markt an Kinder-Zahnbürsten ist riesig. Beim Kauf der richtigen Kinderzahnbürste sollten Sie auf folgende Punkte achten:

  • einen kurzen Bürstenkopf (unter 2 cm),
  • viele einzelne Borstenbüschel,
  • abgerundete Kunststoffborsten,
  • dicker, rutschfester Griff.
Ganzen Artikel lesen

Kinder | Der erste Zahnarztbesuch


Sobald die ersten Milchzähne durchbrechen, also wenn das Baby etwa ein halbes Jahr alt ist, sollte der erste Zahnarztbesuch anstehen. Hier sind einige Tipps, wie Sie Ihr Kind und sich auf den ersten Untersuchungstermin gut vorbereiten können.

Ganzen Artikel lesen

Kinder | Fluoride für Kinder


Die Zahnkaries bei Kindern und Jugendlichen ist in den letzten Jahren enorm zurück gegangen. Mehr als die Hälfte der 6-Jährigen haben heute naturgesunde Zähne. Bei den 12-Jährigen finden sich weniger als zwei Kariesstellen. Verbesserte Mundhygiene, gesundheitsbewusstes Ernährungsverhalten und die verbreitete Nutzung von Fluoriden haben zu diesem Erfolg beigetragen.

Ganzen Artikel lesen

Kinder | Fissurenversiegelung


Zähne mit zerklüfteter Oberfläche sind besonders kariesgefährdet. In ihren Rillen und Vertiefungen, den so genannten Fissuren, sammeln sich oft Bakterien, weil sie hier im Warmen gut leben können. Eine Versiegelung der Fissuren kann das Eindringen der Bakterien und damit die Kariesanfälligkeit für viele Jahre erheblich vermindern.

Ganzen Artikel lesen

Kinder | Das erste Jahr


Die beste Voraussetzung für gesunde Zähne ist Prophylaxe von Anfang an. Prophylaxe beginnt bereits bei der Säuglingsnahrung und dem Reinigen der ersten Zähne.

Ganzen Artikel lesen